Vorbereitungen

Monat: Februar/ März

 

Temperatur:

30-40 °C

Es kommt ein wenig drauf an wo ihr euch befindet.

 

In Bangkok können es gut 38 °C werden. In Chiang Mai war es tagsüber auch so um die Temperaturen. Jedoch kühlt es hier nachts deutlich ab. So auf die 25°C (das war sehr angenehm) :)

 

Beim Mae Hong Son Loop, also in den nördlicheren Gebieten von Thailand und in den Gebirgen sind es auch um die 30°C tagsüber und nachts um die 25°C.

 

 

Muss an was besonderes beim Packen beachtet werden?:

 

Kurze oder leichte, dünne Sachen sind klar von Vorteil, da es einfach super warm ist. 

Ansonsten kann man empfehlen Moskito-spray und Sonnencreme von Deutschland mitzubringen, da es hier im Vergleich zu allen anderen Produkten recht teuer ist. 

Für kleine Mengen zahlt man bereits bis zu 2€.

 

Ansonsten einfach packen wir für einen schönen Sommerurlaub. In Thailand ist es super easy zu reisen, Hotels sind günstig, gut ausgestattet und eigentlich immer alles da ist, von Bettwäsche, Handtuch bis oftmals Shampoo und Duschgel.

 

 

Visa-Bestimmung:

 

Diesbezüglich ist Thailand auch sehr dankbar. 

Das Visa gibt es On-Arrival und gibt es per Stempel am Flughafen oder wo auch immer ihr ankommt. 

 

Für deutsche Staatsbürger gilt, dass ihr euch ab dem Einreisedatum 30 Tage in Thailand aufhalten könnt. Dafür fallen auch keine Gebühren an.

 

Wollt ihr länger blieben müsst ihr das gesondert beantragen. 

Damit haben wir leider bisher keine Erfahrung gemacht.

 

Alles weiter könnt ihr auf der offiziellen Immigration Seite von Thailand nachlesen.

 

 

Locations 2019:

 

22.02 Bangkok

27.02 Chiang Mai

2. 03 Mae Hong Son Loop 

08.03 Golden Triangle

09.03 Chiang Mai